Skip to main content

Maronen einkochen

Maronen einkochen AnleitungWenn Du Maronen einkochen willst, findest Du hier die passenden Anleitungen und Rezepte. Leckere eingekochte Maronen sind ohne Zweifel ein absoluter Klassiker und zählen zu den Einkoch-Highlights der Küche, dementsprechend existieren unzählige Rezeptvarianten & tolle Anleitungen. Um Maronen einzukochen sind wenige Grundzutaten notwendig, eventuell willst Du das Rezept für die Maronen später durch weitere Zutaten raffiniert verfeinern.

Maronen einkochen mit Anleitung & Rezept

Maronen einkochen RezeptLeckere Maronen sind schnell selbst eingekocht, eingeweckt und ins passende Glas gebracht. In der Regel (abhängig vom Rezept) sollte man die Maronen durch Gewürze verfeinern.

Tipp: Achte genau auf die Einkochzeit für Maronen im Backofen. Erst wartest Du die Aufheizphase ab, bis Bläschen in den Gläsern entstehen. Anschließend nach den vorgegebenen Einkochzeiten und Temperaturen für das Einkochen von Maronen im Backofen richten.

Es gibt auch schnelle Rezepte, bei denen die verwendeten Maronen bereits nach kurzer Zeit verzehrfertig sind. Verwende auf jeden Fall die passenden Einmachgläser, Konservengläser bzw. Weck-Gläser.

Rezept drucken
Maronen einkochen im Backofen Rezept
Nach der Aufheizphase werden die Maronen für 30 Minuten bei 120 Grad eingekocht.
Maronen einkochen
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Maronen einkochen
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Maronen werden kreuzförmig eingeritzt
  2. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen
  3. Die eingeritzten Maronen auf das Backblech legen
  4. Warten, bis die Schale der Maronen nach ein paar Minuten aufgesprungen ist
  5. Die Schale und die Haut im Inneren der Maronen entfernen
  6. Die jetzt fertigen Maronen in passende Gläser füllen
  7. Jetzt kann man die Maronen in den Gläsern einkochen
  8. Die Gläser mit den eingekochten Maronen an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren
  9. Tipp: eingekochte Maronen schmecken mit etwas gesalzener Butter besonders gut