Skip to main content

Apfelschnecken im Glas

Für alle Genießer und Freunde von Süßspeisen zeigen wir Dir hier ein tolles Rezept: Die Apfelschnecken im Glas. Diese Süßspeise lässt sich mit unserer Anleitung einfach backen, existiert in einigen Varianten, sorgt für große Augen und macht den Mund wässrig 🙂 , ist eine willkommene Abwechslung als Nascherei und mit stilvoll dekorierten Einmachgläsern auch ideal als Geschenk für Familie, Freunde und Bekannte oder als kleine Aufmerksamkeit geeignet! Wir verwenden übrigens unser Rezept für Apfel-Nuss-Schnecken im Glas und zeigen Dir in der Anleitung alle wertvollen Tipps und Kniffe.

Apfelschnecken im Glas backen mit Rezept und Anleitung

Wie kommt die Apfelschnecke in das Glas? Für leckere Apfelschnecken im Einmachglas, Weckglas, Sturzglas oder in Gläser mit Twist-off Deckel brauchst Du nur wenige Zutaten und etwas Geduld, bis der Teig aufgegangen ist. Das ist garnicht schwer! Wichtig sind saubere, sterile Gläser und die passenden Deckel und natürlich eine saubere Arbeitsweise. Dann kannst Du die Apfelschnecken im Glas bald naschen oder die fertigen Gläser verschenken. Viele Tipps helfen Dir dabei!

Unsere Rezeptidee mit den Apfel-Nuss-Schnecken im Glas ist kinderleicht und klappt oft schon beim ersten Versuch perfekt. Du kannst frische Zutaten verwenden und lernst, wie Du die Einmachgläser steril bekommst und wann Du sie verschließen musst. So kannst Du das Rezept mit den Apfelschnecken im Glas jederzeit nach der Anleitung nachbacken. Als kleine Aufmerksamkeit, Snack für die Arbeitspause, für unterwegs oder ein Picknick am Stausee sind die Schnecken im Glas super geeignet, wir empfehlen Dir sie mit etwas Vanilleeis und noch warm zu servieren. Wir wünschen Dir viel Spaß das Rezept nachzubacken 🙂

Rezept drucken
Apfelschnecken im Glas Rezept
Unsere Apfel-Nuss-Schnecken im Glas sind ein wahres Gedicht! Apfelschnecken im Glas sind ein leckeres Dessert, ideal geeignet für ein Picknick, für unterwegs oder als kreativ-leckerer Pausen-Snack. Für das folgende Rezept und die Anleitung solltest Du alle Zutaten gut vorbereiten und auf Zimmertemperatur bringen. Als Nachspeise oder kleine Nascherei sind Apfelschnecken im Glas richtig gut geeignet und wir zeigen Dir zusätzliche Kniffe und geben dir Tipps, wie Du das Rezept nach belieben verfeiern kannst und empfehlen Dir die Apfelschnecken mit Vanilleeis warm zu probieren 🙂 Guten Appetit
Apfelschnecken im Glas Rezept und Anleitung
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 60 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 30-60 Minuten
Portionen
7-8 Gläser
Zutaten
Zubehör
Zutaten
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 60 Gramm Butter
  • 60 Gramm Zucker
  • 250 ml Milch
  • 100 Gramm Rosinen
  • 100 Gramm Walnüsse
  • 2 Stück Äpfel
  • 1 EL Honig
  • 50 Gramm Puderzucker
  • 2 EL Vanillezucker selbstgemacht, alternativ 1 Pck. Vanillinzucker
  • 2 EL Saft von Zitrone
  • 1 TL Zimt
  • Fett zum Einfetten der Gläser Butter oder Öl
  • Mehl / gemahlene Nüsse zum Ausstreuen der Gläser
Vorbereitung 60 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 30-60 Minuten
Portionen
7-8 Gläser
Zutaten
Zubehör
Zutaten
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 60 Gramm Butter
  • 60 Gramm Zucker
  • 250 ml Milch
  • 100 Gramm Rosinen
  • 100 Gramm Walnüsse
  • 2 Stück Äpfel
  • 1 EL Honig
  • 50 Gramm Puderzucker
  • 2 EL Vanillezucker selbstgemacht, alternativ 1 Pck. Vanillinzucker
  • 2 EL Saft von Zitrone
  • 1 TL Zimt
  • Fett zum Einfetten der Gläser Butter oder Öl
  • Mehl / gemahlene Nüsse zum Ausstreuen der Gläser
Apfelschnecken im Glas Rezept und Anleitung
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Alle Zutaten vorbereiten und auf Zimmertemperatur bringen
    Apfelschnecken im Glas Zutaten
  2. Mehl in Schüssel geben (am besten durchsieben), eine Kuhle in der Mitte bilden
  3. Zucker, Butter, Ei und zerbröckelte Hefe in die Mitte der Kuhle geben
    Apfelschnecken im Glas Zutaten zum Mehl
  4. Nach und nach Milch hinzu geben
    Apfelschnecken im Glas Anleitung: Milch hinzugeben
  5. Vom Rand weg alles verrühren, bis ein glatter Teig entsteht
    Apfelschnecken im Glas Teig verrühren
  6. Die Schüssel mit dem glatten Teig zudecken und ruhen lassen (Tipp: in den Backofen stellen und nur die Beleuchtung anmachen -> so wird der Teig etwas warm und der Teig geht besser auf) bis der Teig ungefähr die doppelte Größe erreicht hat
  7. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: - Äpfel waschen, trocknen, nach Belieben schälen und in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft vermischen (so werden die Äpfel nicht braun) - Rosinen waschen und trocken reiben mit einem Küchentuch ->man kann die Rosinen auch über Nacht in Rum einlegen, dann die Rosinen abgießen und trocken tupfen
    Apfelschnecken im Glas Apfelstücke mit Zitrone
  8. Walnüsse klein hacken / mahlen, Tipp: alles in einen Gefrierbeutel / Frühstücksbeutel geben und mit einem Fleischklopfer klein hauen 🙂
    Apfelschnecken im Glas Walnüsse zerkleinern
  9. Äpfel + Rosinen + Walnüsse + Honig + Puderzucker + Vanillezucker + Zimt in eine Schüssel geben und alles untermengen
    Apfelschnecken im Glas Zutaten vermengen
  10. Der Teig ist in der Zeit aufgegangen
    aufgegangener Teig
  11. Die Arbeitsplatte mit Mehl bestreuen
    Arbeitsplatte vorbereiten
  12. Den Teig kurz durchkneten
  13. Den Teig ausrollen
    Teig ausrollen
  14. Die Apfel-Nuss-Mischung gleichmäßig darauf verteilen, den Rand aussparen
    Apfel-Nuss-Mischung auf Teig verteilen
  15. Den Rand mit Wasser einpinseln und den Teig mit der Apfel-Nuss-Mischung darauf aufrollen
  16. Die Teigrolle mit der Mischung darin in gleichmäßige Stücke schneiden, diese mit der Schnittstelle nach unten in die vorher eingefetteten Gläser geben
  17. Alles im vorgeheizten Backofen backen, ca. 20 Minuten, bei 190 Grad Ober/Unterhitze
    Apfelschnecken im Glas backen
  18. Nach dem Backen die heißen Gläser sofort verschließen, um die Gläser haltbar zu machen. Achtung: Dabei muss der Rand sauber sein!
    Apfelschnecken im Glas verschließen
  19. Oder die fertig gebackenen Apfelschnecken im Glas einfach abkühlen lassen, sie schmecken warm und kalt 🙂
    Apfelschnecken im Glas abkühlen lassen
  20. Natürlich kann man die fertigen Apfelschnecken auch mit etwas Vanilleeis servieren, zu einer Tasse Kaffee genießen oder einfach zwischendurch davon naschen. Guten Appetit 🙂